11 Beste VPN-Apps für Mac OS X ab 2020

Der Hauptnachteil besteht darin, dass Tunnelblick nur sehr wenige Funktionen bietet - beispielsweise einen Kill-Schalter oder einen IP-Leckschutz. Viele Freebie-VPNs treiben ihre Benutzer in eine Warteschlange und zwingen sie, zu warten, bevor sie eine Verbindung zu einem Server herstellen. Während der Anbieter eine militärische Verbindungsverschlüsselung verwendet, bietet die macOS-App keinen Kill-Switch-Schutz. Darüber hinaus empfehlen wir fünf ausgezeichnete kostenlose VPN-Dienste, die Sie sofort nutzen können. Jeder kann ein VPN zwischen zwei oder mehr Computern einrichten. Einige der unten aufgeführten VPNs erfordern nicht einmal, dass Ihre Kreditkarteninformationen funktionieren, und alle können mindestens 7 Tage lang ohne Bedingungen verwendet werden. Ich werde wirklich verrückt.

Channel Bonding kombiniert Ihre Mobilfunkdaten und WLAN und sendet Ihre Daten über beide Verbindungen. Es gibt aber auch einige echte Gefahren bei kostenlosen VPN-Diensten, über die es sich zu wissen lohnt. Wenn Sie mit dem Internet verbunden sind, benötigen Sie möglicherweise auch noch Schutz vor ungerechtfertigten Bedrohungen. Neben Windows und Mac bieten fast alle guten kostenlosen VPNs Software für Android und iOS. Ich werde sie trotzdem aufzählen, weil Sie sie vielleicht brauchen könnten. Mit der zunehmenden Beliebtheit von VPNs steigt die Anzahl der VPN-Anbieter, die um Ihr Unternehmen wetteifern. Meistens verwenden VPN-Dienste eine Desktop-Anwendung, die im Hintergrund ausgeführt wird und Ihre Daten beim Surfen im Internet verschlüsselt.

99 pro Monat (35 US-Dollar.)

Dann ist es wichtig, ein großes Datenlimit (oder im Idealfall überhaupt kein Limit) und gute Geschwindigkeiten zu haben. Ja, eine Investition in ein VPN für Mac ist eine gute Option. Sie dürfen bis zu sechs Verbindungen gleichzeitig herstellen. Menschen verwenden einen VPN-Anbieter, um ihre Surf- und Downloadgewohnheiten privat zu halten. Die zuvor blockierten Websites sind für Benutzer zugänglich. Sobald Sie jedoch ein kostenloses VPN für Netflix oder Popcorn Time verwenden, werden Sie wahrscheinlich auf Probleme mit Datenlimits und Geschwindigkeitsbegrenzungen stoßen.

MultiHop, Whitelister, Clean Web und andere Funktionen machen das Surfen im Internet sicher CyberGhost VPN - ein fantastisches VPN für Mac mit IP- und DNS-Leckschutz! Jede Sicherheitsanfälligkeit in einem Betriebssystem, die dem Hersteller dieses Betriebssystems nicht bekannt ist, wird als "Zero-Day" -Anfälligkeit bezeichnet, ähnlich wie die Null des Patienten bei einer Epidemie. Wenn Sie jedoch Ihre E-Mail-Adresse mit Windscribe teilen, können Sie bis zu 10 GB pro Monat verwenden.

Dies umfasst militärische Verschlüsselung, beste Protokolle (OpenVPN, IKEv2 oder Wireguard), Kill-Switch und keine IPv6/DNS-Lecks. Und es ist wahr, aber eine zuverlässige Verwendung von VPN macht Sie sicherer. Und selbst wenn dies der Fall ist, sind Sie in Bezug auf die GBs (oder sogar MBs), die Sie in einem Monat streamen können, begrenzt. Wenn Sie nur ein VPN benötigen, um bei Verwendung von öffentlichem WLAN und Streaming eines kleinen Fernsehgeräts in Übersee verschlüsselt zu bleiben, kann sich die Anschaffung eines kostenlosen VPN auszahlen. Der 24/7-Live-Chat steht kostenlosen und Premium-Nutzern zur Verfügung.

Warum KeepSolid VPN Unlimited für Mac verwenden?

Ich habe zahlreiche Top-VPN-Anbieter durch eine Reihe von Testrahmen geführt, um herauszufinden, welcher für den Mac am besten geeignet ist. Nur über Streaming gestört? Lecks - Seien Sie vorsichtig mit Lecks, wenn Sie ein VPN unter Mac OS verwenden. Es ermöglicht den Zugriff auf jeden Dienst der Welt. Wenn Sie mehrere Geräte haben, sollten Sie außerdem überprüfen, wie viele gleichzeitige Verbindungen das VPN zulässt.

Einige kostenlose VPNs wie Hola verkaufen Ihre Datenverbindung an andere. Die von Nordvpn für iOS- und Mac-Benutzer angebotenen Dienste sind sehr einfach und sauber, bedeuten jedoch nicht, dass sie ihnen keine leistungsstarken Dienste anbieten. Ich werde näher darauf eingehen. NordVPN ist das einzige unter allen VPNs, das zwei Apps für Mac anbietet. IPVanish speichert keine Protokolle über die Aktivitäten und Verbindungsdetails der Benutzer.

Beste VPNs für den Mac

Das Surfen ist normal, bei Verwendung der kostenlosen Version werden jedoch eine IP-Adresse sowie Anzeigen angezeigt. Viskosität - Viskosität ist ein großartiger OpenVPN-Client eines Drittanbieters, der für Mac OS und Windows angeboten wird. Es ist ein seriöses VPN, das Kundenzufriedenheit, Datenschutz und Sicherheit ernst nimmt. Leider können Sie mit Express das VPN nur auf 3 Geräten gleichzeitig verwenden (NordVPN erlaubt 6). Mac-Benutzer können Online-Phishing-Versuchen, Überwachung, Man-in-the-Middle-Angriffen und anderen Gefahren ausgesetzt sein.

Um eine VPN-Verbindung einzurichten, die das L2TP-Protokoll verwendet, benötigen Sie die folgenden Informationen von Ihrem VPN-Anbieter: Dies bedeutet, dass es perfekt mit Ihrer Mac OS-Firewall zusammenarbeitet und alle Apps über die VPN-Verbindung zwingt. Es bietet einen sicheren VPN-Dienst mit erweiterten Datenschutzfunktionen. (99/Monat), um alle Funktionen ohne Einschränkungen zu nutzen.

So sehr, dass Exploits und Schwachstellen jetzt in bösartigem Code online ausgenutzt werden. Für mehr Funktionen - wie mehr als 80 Länder zur Auswahl, unbegrenzte Datenmenge, viermal schnellere Geschwindigkeiten, technischen Support rund um die Uhr und vieles mehr - bieten wir Hotspot Shield Premium an. Lohnt es sich, für ein Mac-VPN zu bezahlen? Wir haben unsere bevorzugten VPNs für MacOS und OSX anhand der folgenden Kriterien ausgewählt: Die CyberGhost Mac-App sieht zwar sehr schick aus, verfügt jedoch im Vergleich zur Windows-Version über weniger Sicherheitsfunktionen und ermöglicht Ihnen nicht, das Protokoll auszuwählen. Um zu vermeiden, dass Ihr ISP Ihren Webdatenverkehr protokolliert, und um Ihre Daten über ungesichertes öffentliches WLAN zu schützen, müssen Sie einen vertrauenswürdigen Mac VPN-Client verwenden.

KeepSolid VPN Unlimited - Bestes sicheres VPN für macOS

Eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie ist verfügbar. Es verhindert, dass Werbetreibende Ihre Online-Aktivitäten verfolgen. Was das globale Netzwerk betrifft, so entspricht es mehr als 100 Servern in über 20 Ländern. 99/Monat macht es keinen Sinn, Ihre wertvollen Datenschutz- und sensiblen Daten durch ein kostenloses VPN wirklich zu gefährden. 60 | IP-Adressen: Obwohl kostenlose VPN-Abonnements normalerweise von geringerer Qualität sind als kostenpflichtige, gibt es einige, die einen Versuch wert sind. Wenn sich viele Benutzer gleichzeitig auf diesen Servern befinden, was häufig der Fall ist, kann sich dies negativ auf Ihre Internetgeschwindigkeit auswirken.

Suchen Sie nach der perfekten VPN-Software für Mac? Du hast es gefunden

Darüber hinaus bietet die kostenlose Version von Windscribe nicht das gleiche Sicherheitsniveau wie die kostenpflichtige Version. Die Geschwindigkeit ist auch eine der besten. KeRanger Ransomware, die mit einer legitimen Software vertrieben wurde. Der Haken ist, dass die Nutzung mobiler Daten die Zuweisung Ihres Mobilfunkanbieters verschlingen kann, wenn sie monatlich begrenzt wird. Die macOS-App von NordVPN bietet einen hervorragenden Schutz mit der Möglichkeit, Malware und Werbung zu blockieren und verschleierte Server zu verwenden, wodurch es für einen Dienst schwieriger wird, zu erkennen, dass Sie ein VPN verwenden. Die VPNs, die ich für Sie gefunden habe, weisen die geringstmöglichen Kompromisse auf und schützen Sie online. 24/7 Live-Chat. So richten sie vpn für popcorn time ein, die kurze Antwort lautet… ja. Sie erhalten im ersten Monat 4 GB, aber danach sinkt dieser Wert auf 1 GB, was einfach nicht ausreicht, wenn Sie vorhaben, es häufig zu verwenden.

Top 6 Funktionen der VPN Mac Software

Diese Antivirendatei ist für Android und funktioniert auf Ihrem Computer nicht. Zusätzlicher Schutz gegen Hacker. Was bedeutet das? Aus diesem Grund würde ich ein billiges Elite-VPN wie NordVPN empfehlen. Zweitens weisen kostenlose VPNs in der Regel schlechte Datenschutzpraktiken auf. Der beste Plan kostet Sie nur 1 US-Dollar. Jedes VPN wird dies mit seiner eigenen Technologie angehen. Das Endergebnis sind manchmal dramatische Geschwindigkeitsunterschiede von einem VPN zum nächsten.

Tatsächlich können Benutzer einen Mac OS-Client mit IKEv2 oder einen separaten Mac-Client mit OpenVPN herunterladen. Welcher VPN-Client eines Drittanbieters ist für Mac geeignet? 95 pro Monat oder weniger mit einem langfristigen Geschäft. IPVanish hält die Dinge mit seinen eigenen und betriebenen Serverfarmen, die Dritte von Ihren Daten fernhalten, überprivat. Hier kommt ein Mac-VPN ins Spiel, da es Ihnen unübertroffene Sicherheit und Datenschutz online bietet. Datenschutz ist ein wichtiges Anliegen und bei zunehmenden abscheulichen Cyberkriminalitäten muss man beim Surfen im Internet sehr vorsichtig sein. Wenn Sie nach der besten VPN-Software für Mac mit doppeltem Schutz suchen, können Sie sich 2020 für NordVPN entscheiden.

Lesen Sie den vollständigen Test von CyberGhost VPN.

Sie können alle Goose VPN-Abonnements 30 Tage lang kostenlos testen. Holen sie sich jumping vpn, ein VPN kann Sie nicht vor einer Website schützen, auf der Informationen zu Produkten aufgezeichnet werden, an denen Sie interessiert sind. Beachten Sie jedoch, dass die Freemium-Version dieser VPN-App mehrere Einschränkungen aufweist und Sie ein Upgrade auf die Prämie (1 US-Dollar) durchführen müssen. Ich habe jede App untersucht, um herauszufinden, ob sie benutzerfreundlich und sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet ist.

Hotspot-Schild

Laden Sie die VPN-App von der Website Ihres Anbieters herunter. Doppelklicken Sie auf die heruntergeladene Datei, um sie zu installieren. Die besten VPNs garantieren auch den Zugriff auf geoblockte Dienste wie Netflix und sicheres Torrenting. Eine solche Software hat beispielsweise einen fragwürdigen Ruf. Dies bieten nur wenige Premium-VPNs, und das sehe ich bei kostenlosen VPNs nicht oft. 49 pro Monat, wenn Sie den Dreijahresvertrag nutzen. Öffnen Sie die Anwendung und geben Sie Ihre Anmeldeinformationen ein (mit ExpressVPN müssen Sie nur den in Ihrem Konto gefundenen Aktivierungscode eingeben). Stellen Sie eine Verbindung zu einem VPN-Server her und nutzen Sie Ihren VPN-Dienst. Sie können mit PayPal, Kredit- und Debitkarten, Bitcoin und anderen Zahlungsmethoden bezahlen.

Ist ein kostenloses VPN eine gute Option für die Verwendung mit einem Mac?

Im Apple Store erhält der Anbieter eine Bewertung von 4. Die Installation von VPNBook ist etwas komplizierter als bei anderen Anbietern. Alternativ können Sie die vollständige Rezension von Surfshark lesen. (32 pro Monat) €12. Gleichzeitig erledigt es alles, was Sie von einem VPN erwarten, verschlüsselt und verdeckt, sodass Sie privat, sicher und anonym sind.

ExpressVPN bietet superschnellen Service in 94 Ländern bei unbegrenzter Bandbreite. Der macOS Mojave ist da und bietet mehr Funktionen als je zuvor. Hier erfahren Sie, wie Sie ein VPN auf Ihrem Mac-Gerät verwenden, unabhängig davon, ob es sich um ein MacBook Pro, Air oder einen iMac handelt. Keine Protokolle und starke Sicherheit. Anstatt nur die Benutzer zu verbinden und sie dann über einen Standort an das Internet weiterzuleiten, schützen sie die Benutzer, indem sie den Datenverkehr über mehrere Server weiterleiten. Erstens sind sie langsam oder beschränken das Herunterladen.

Die meisten Länder: Schauen Sie sich die Protokolle PPTP und Open VPN an. Die Tests in der obigen Grafik werden unter Laborbedingungen unter Verwendung einer speziellen Gigabit-Leitung durchgeführt. Was kann ich mit einem VPN auf einem Mac machen? Dazu müssen Sie Konfigurationsdateien für manuelle Einstellungen verwenden, die von jedem Dienst in diesem Artikel bereitgestellt werden. Infolgedessen benötigen Sie wahrscheinlich die meiste Zeit ein kostenpflichtiges VPN, wenn Sie Video- und Audio-Streaming-Dienste herunterladen oder nutzen möchten. Apps sind auch für Windows, iOS, Android, Linux, bestimmte WLAN-Router und Amazon Fire TV Stick verfügbar.

Dies ist, was die Erfahrung auf dem Mac zusammenfasst.

Goldener Frosch VyprVPN (für macOS)

In den meisten Fällen stellt sich heraus, dass ein kostenloses VPN wahrscheinlich nicht sehr schnell oder sicher ist. (99 pro Monat) €11. Es bietet OpenVPN, Chameleon, PPTP und L2TP/IPsec, sodass Sie Ihre bevorzugte Geschwindigkeits-, Verschlüsselungs- und Schutzstufe auswählen können. Diese bieten mehr Verschlüsselung, ein höheres Maß an Sicherheit und verteilen das Vertrauen auf zwei separate Rechenzentren. Es verfügt über mehr als 150 dedizierte Gigabit-Server in Europa, den USA und Asien, sodass Sie sicher auf Websites zugreifen können. Wenn ich eine VPN-App auswählen würde, die auf einer einfachen Benutzeroberfläche und benutzerfreundlichen Tools basiert, wäre „Larva“ wahrscheinlich der Spitzenreiter.

  • Und das Catapult Hydra-Protokoll stellt sicher, dass Sie keine Verstopfungen oder Probleme mit langsamer Geschwindigkeit haben, während Sie hochauflösende Inhalte online ansehen.
  • Ich würde Mac-Benutzern, die nach einer zuverlässigen Möglichkeit suchen, ihre Online-Aktivitäten zu schützen und zu verbessern, raten, die Verwendung eines virtuellen privaten Netzwerks zu untersuchen.
  • In unseren Tests haben wir 14 MacOS-VPNs untersucht und Geschwindigkeitsdaten zusammengestellt, die für diese Plattform einzigartig sind.
  • Die Mac-App von ExpressVPN enthält eine Split-Tunneling-Funktion, mit der Sie auswählen können, welche Apps über das VPN getunnelt werden und welche die normale, unverschlüsselte Internetverbindung verwenden.

NordVPN - Bestes VPN für Mac + 30-tägige Geld-zurück-Garantie

Die Frage ist, wie Sie die Geschwindigkeit richtig testen? Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden. Berühren sie vpn-Überprüfung, aufgrund des Verschlüsselungsprozesses können die Daten nicht gefiltert oder blockiert werden. Außerdem gibt es einige wichtige Punkte, die ich als Vor- und Nachteile auflisten werde. Das System steht ihnen grundsätzlich weit offen, bis der Anbieter davon erfährt und einen Patch zum Verschließen des Lochs installiert. Chrome- und Firefox-Browsererweiterungen sind verfügbar.

Wie ich diese kostenlosen VPNs getestet und bewertet habe

Antivirensoftware kann mit solchen Bedrohungen umgehen, aber ein VPN kann Ihnen helfen, diese überhaupt nicht mehr zu erkennen, indem Sie Ihre Verbindung sichern. Die einzige kleine Komplikation bei Hotspot Shield besteht darin, dass Sie einer kostenlosen Testversion des Premium-Service zustimmen müssen, wenn Sie sich zum ersten Mal beim Service anmelden. Wenn dieser abläuft, können Sie auf die kostenlose Stufe zurückgreifen. Ich habe diese Werte dann verwendet, um einen Prozentsatz der Geschwindigkeitsunterschiede zu berechnen. Dies sehen Sie in unseren Bewertungen.

Download aus dem App Store (kostenlos, 11 US-Dollar.

SmartPlay-Technologie, die den Zugriff auf über 400 geobeschränkte Streaming-Dienste wie Netflix, Hulu, Pandora und Amazon Prime gewährleistet. Basierend auf unserem Scan-System haben wir festgestellt, dass diese Flags wahrscheinlich wirklich positiv sind. Für die meisten Benutzer ist es am besten, einen benutzerdefinierten Mac OS VPN-Client (App) von einem der VPN-Dienste auf dieser Seite zu verwenden. Diese Bewertung enthält die schnellsten VPNs, die wir jemals getestet haben.

Mit der integrierten Tor-Funktion von NordVPN können Sie das Onion-Netzwerk mit jedem Browser verwenden.

Dein Tunnel zur Freiheit

Mit PIA können 10 Geräte gleichzeitig verbunden werden, und es ist mit anderen Geräten wie iPhone und iPad kompatibel. Ein Favorit unter Kodi-Benutzern. Gibt es kostenlose Test-VPNs für Mac? Basierend auf unserem Scan-System haben wir festgestellt, dass diese Flags möglicherweise falsch positiv sind. Alle VPNs, die wir oben als die derzeit besten kostenlosen VPNs aufgeführt haben, bieten Software für Android und iOS.

PureVPN: Preiswertes VPN für Macbook

Obwohl sie begrenzt sind, empfehle ich die kostenlosen VPNs schnell, einfach zu bedienen und natürlich macOS-kompatibel. Speedify bietet ChaCha-Verschlüsselung, aber sein Kill-Schalter ist nur mit der iOS-App verfügbar. Es enthält 2 Protokolle, die für VPN-Blocker unsichtbar sind: Eine begrenzte Bandbreite verlangsamt Ihre Verbindung und führt zu Pufferung und Verzögerung. Erwarten Sie, dass die Geschwindigkeit in Spitzenzeiten sinkt, wenn die zahlenden Benutzer mehr von dieser wertvollen Bandbreite erhalten. In unseren Tests war dies alles mehr als nur heiße Luft - es hat wirklich funktioniert, um unsere Download- und Browsing-Geschwindigkeit zu beschleunigen. Abonnieren Sie den VPN-Anbieter Ihrer Wahl. Die Anzahl der auf dem Mac verfügbaren Funktionen übertrifft sogar die der bestbezahlten Dienste.

Live-Chat ist während der Geschäftszeiten auf der Website verfügbar. Diese Server sind jedoch in über 60 Ländern auf der ganzen Welt gut verteilt. Wir empfehlen, sich an die OpenVPN-Version zu halten, die auch über eine Double-Hop-Verschlüsselung verfügt und es Benutzern ermöglicht, zwischen UDP und TCP zu wählen. Die vollständige Liste finden Sie auf der Seite Free VPN für Mac. Darüber hinaus bieten sie Ihnen eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, sodass es für Mac-Benutzer ein gutes Geschäft ist. Surfshark ist ein sicheres VPN, das privaten Zugang zum offenen Internet bietet. Lesen Sie unseren vollständigen Bericht über PrivateVPN. Alle Preispläne finden Sie hier.

Hat der Mac ein eingebautes VPN?

Melden Sie sich hier bei Surfshark auf seiner Website an oder lesen Sie mehr in unserem Surfshark-Test. Internetfreiheit. Die Verwendung eines VPN unter Mac OS ist sehr einfach. Diese Antivirendatei ist für iOS und funktioniert auf Ihrem PC nicht. Sie können zusätzliche 1 GB verdienen, indem Sie TunnelBear twittern. Zunächst benötigen Sie TripMode.